Gerhard Schniebs verstorben

am Samstag, 1. September ist unser treuer Genosse Gerhard Schniebs im Alter von 92 Jahren verstorben.

Wir haben seiner Familie unser tief empfundenes Beileid ausgedrückt.

Die Beisetzung unses verstorbenen Genossen Gerhard Schniebs findet am 1. Oktober, um 14 Uhr, auf dem Friedhof Hönow, Thälmannstraße 71, statt.

 

Trauerfeier für Johannes Riedel

Die Trauerfeier wird am 14.09.18 um 14h auf dem Friedhof in Hoppegarten sein.
Diese Feier findet im Familienkreis statt.

Die anschließende Urnenbeisetzung ist dann für 14:30h vorgesehen

 



 

 

 

Johannes Riedel verstorben

Liebe Genossinnen und Genossen,

am 20. Juli 2018 ist unser treuer Genosse Johannes Riedel verstorben. Unser besonderees Mitgefühl gilt seiner Familie und seinen Freunden.

Der Termin der Trauerfeier ist noch nicht bekannt. Wir informieren Euch und werden dort von Jahannes Riedel Abschied nehmen.

Mit herzlichen Grüßen!

Renate

 

Familienfest in Münchehofe

Anlässlich der bevorstehenden Ortsbeiratswahlen haben wir, DIE LINKE gemeinsam mit SPD und "Vereinigte Bürgerbewegung Hoppegarten" ein Familienfest durchgeführt, bei dem die Kandidaten befragt werden konnten.

Hier einige Bilder:

 

Frauentagsfeier 2018 Ein Rückblick

Alltägliches ganz groß


Es ist schon eine kleine Tradition, dass die LINKEN aus Hoppegarten und Neuenhagen den Internationalen Frauentag gemeinsam mit Gisela Steineckert begehen. Bei der diesjährigen Lesung Anfang März hatte die bekannte Autorin ihre Tochter Kirsten Steineckert an ihrer Seite. Die beiden Schriftstellerinnen begeisterten rund 80 Frauen und Männer mit ihrem Programm “Ach Mama, Ach Tochter“. Brillant und hautnah beschreiben sie mit ihren Texten ganz Alltägliches, Zwischenmenschliches und Zeitgemäßes. Sie appellieren, das Verständnis für einander nicht zu verlieren.

Die weit über 80jährige bedeutende Schriftstellerin Gisela Steineckert meldet sich nach wie vor zeitkritisch und politisch zu Wort. Nachzuhören auch in ihren Songtexten, die sie für das jüngste Album von Dieter Birr (Maschine) schrieb. Viele sind mit ihren vielen Liedern aufgewachsen. Erinnert sei an „Komm wir malen eine Sonne“, „Als ich fortging“, „Clown sein“ und „Der einfache Frieden“.


Giesela Steineckert mit Tochter
Beim Signieren von Büchern
 

Einladung ins Haus der Generationen am 1.März

Zu sehen sind aktuelle Momentaufnahmen aus dem Leben von aus Krisenregionen geflüchteten Menschen unterschiedlicher Herkunft, Religion und Alters, welche alle ein gemeinsames Ziel eint:

Hier in Deutschland eine neue Existenz aufzubauen, frei von Gewalt, Hass und Vorurteilen….

Kommen Sie am 1. März vorbei und lernen Sie die Menschen auf den Bildern und ihre Geschichten persönlich kennen.

 

Wir freuen uns auf Sie

 

 

 

Pierre Karohs

Projektmitarbeiter

Haus der Generationen - Hoppegarten

 

www.mgh-hoppegarten.de

 

Wie gefährlich ist Russland?

Einladung nach Rüdersdorf, 11. September, 19 Uhr, Kulturhaus, Kalkberger Platz 31. I


Kerstin Kaiser,

Büroleiterin der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Moskau, gewährt einen ungeschminkten Blick in die Realitäten Russlands. Im Rahmen der Friedenswochen der LINKEN stellt sie die Frage:

Wie gestalten sich die Beziehungen zwischen der NATO und Russland?

Einladung zur Mitgliederversammlung DIE LINKE. Hoppegarten

Liebe Genossinnen und Genossen, Liebe Freunde,


Am Montag, 24. September 2018, 18 Uhr, findet unsere nächste Mitgliederversammlung statt, Haus der Generationen, Lindenallee 12


Tagesordnung


1. Auswertung Konzert Tino Eisbrenner


2. Diskussion Entwurf Wahlprogramm sowie Kandidatengewinnung für die

Kommunalwahlen im Mai 2019

3. Vorbereitung der Kommunalwahlen mit inhaltlichen Workshops -

erste Beratung zum Thema Senioren mit Partnern aus der Gemeinde

15. Oktober,17 Uhr, HdG



4. Aktuelles aus der GV sowie Zusammenarbeit mit Fraktion der LINKEN

Neuenhagen, Frank



5. Sonstiges



Weitere Termine



Samstag, 1. September, ab 10 Uhr, Buntes Bürgerfest gegen AfD-Veranstaltung, am Bürgerhaus Neuenhagen, Hauptstraße 2


Samstag, 1. September, ab14 Uhr, „Tag der offenen Tür“, Haus der Generationen


Samstag, 1. September, 15 - 20 Uhr, im Rahmen der Friedenswochen in MOL, Ernst Busch – Chor, Gespräch mit Gregor Gysi, Film „Brot und Rosen“,

Alter Gutshof, Prötzeler Chaussee 7, 15344 Strausberg


Sonntag, 2. September, 17 Uhr, Konzert mit Tino Eisbrenner „Musik statt Krieg“,

Gemeindesaal, Lindenallee14, Hoppegarten

Dienstag, 11. September, 19 Uhr, Gespräch mit Kerstin Kaiser, Leiterin des Büros der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Moskau, Krieg – Frieden in den Beziehungen NATO/Russland, Kulturhaus, Kalkberger Platz 31, 15562 Rüdersdorf

Montag, 12. November, 18 Uhr, Mitgliederversammlung, HdG


Montag, 10. Dezember, 17 Uhr, Jahresabschluss, HdG


Mit herzlichen Grüßen

Ortsvorstand DIE LINKE. Hoppegarten



 

Eisbrenner mit Friedensliedern in Hoppegarten

IMAGINE PEACE (stell Dir vor – Frieden), so nannte der Sänger und Songschreiber Tino Eisbrenner, erinnernd an den legendären Titel von John Lennon, sein Friedensprogramm, mit dem er am 2. September rund 120 Zuhörer

in Hoppegarten begeisterte. Zusammen mit den chilenischen Musikern, Alejandro Soto Lacoste und Ernesto Villalobos Salamanca präsentierte er gekonnt Friedenslieder und Songs über das ganz alltägliche Leben. Dabei beeindruckte besonders seine starke Stimmkraft in hohen und tiefen Tonlagen, gekonnt variiert begleitet von Gitarren, Klavier, Flöten, Rasseln und Trommeln.

Als er die Einladung für das Konzert im Rahmen der Friedenswochen der LINKEN annahm, hätte er nicht gedacht, wie aktuell viele Titel angesichts der verstärkten fremdenfeindlichen Hetze von Neonazis in Deutschland an diesem Tag sein würde, sagte er.

Noch tags zuvor hatte Eisbrenner an seinem Wohnort in Mecklenburg das kleine Festival „Musik statt Krieg“ mit zahlreichen Künstlern zum 16. Mal veranstaltet.

Hoppegartens Bürgermeister Karsten Knobbe (LINKE) verwies darauf, wie wichtig es sei, auch noch rund 80 Jahren nach Beginn des Zweiten Weltkrieges seine Stimme gegen Hass und Rassismus zu erheben. Der Europaabgeordnete der LINKEN, Helmut Scholz, erinnerte daran, dass die EU vor einigen Jahren den Friedensnobelpreis erhalten hat, was eine Verpflichtung für den Kontinent sei. Er forderte die Bürgerinnen und Bürger auf, sich einzumischen, für Frieden in Europa und in der Welt.



Renate Adolph





 



 

Wir, die Mitglieder der Ortsgruppe und der Fraktion in der Gemeindevertretung

der Partei DIE LINKE, begrüßen Sie auf das Herzlichste auf unserer WEB-Seite

 

Sie finden hier verschiedene Informationen über Aktivitäten der Gruppe und der Fraktion in  Hoppegarten.

Sie finden aber auch Verweise auf Veranstaltungen unserer Partei im Landkreis, dem Land Brandenburg und der Bundesrepublik.

Wir würden uns freuen, Sie öfter hier begrüßen zu dürfen.

 



 



 

Neu eingestellt:

Mitgliederbrief  von Diana Golze

 ( ein Klick auf unten stehenden Text leitet Sie weiter )

 

  DIE-LINKE-IMPULSE vom Kreisvorstand MOL"

 

 

......2015  DIE LINKE-Impulse ( Zeitung des Kreisverbandes MOL )

......2015  Weiterleitung zur Web-Seite der Gemeinde Hoppegarten 

 





Ortsbeirat Münchehofe



Wir beglückwünschen unsere Kandidatin Bianka Schmäke zur Wahl in den Ortsbeirat des Ortsteils Münchehofe

 

-------------------------------------------------

 

 

Vielleicht hat es sich schon herum gesprochen.
Im Ortsteil Münchehofe unserer Gemeinde Hoppegarten muss der Ortsbeirat neu gewählt werden.

Die Partei DieLinke stellte bisher den Ortsvorsteher und wir werden selbstverständlich auch wieder mit Kandidaten bei der Wahl des Ortsbeirats antreten. 

In unserer Mitgliederversammlung am 19.März haben wir dafür 3 Kandidaten in geheimer Wahl gewählt.

Heute nennen wir nur die Namen, werden aber alsbald auf dieser Seite auch die unsere Kandidaten näher vorstellen.

Zur Wahl stellen sich:

Listenplatz          Name

   1                       Carsten Börner
   2                      
Betina Merz
   3                       Bianka Schmäke

       



 

 

Links wirkt: Sozial, Gerecht, Friedlich!

Herzlich Willkommen auf den Internet-Seiten der LINKEN Hoppegarten!

Hier finden Sie Informationen rund um linke Politik in Hoppegarten, zu unserem Ortsverband, zu unseren Veranstaltungen, über unsere Abgeordneten in der Gemeindevertretung, im Kreistag von Märkisch Oderland und im Land Brandenburg.
Wir wünschen uns, dass Sie bei der Recherche auf den Seiten fündig werden und freuen uns über die persönliche Begegnung mit Ihnen auf einer unserer Veranstaltungen.

Mit freundlichen Grüßen 
DIE LINKE. Ortsverband Hoppegarten