Antrag der Fraktion zu den gesperrten Brücken im Ortsteil Hönow

Sehr geehrter Herr Otto,
hiermit bitte ich Sie, den nachstehenden Beschlussantrag für die
Gemeindevertretersitzung am 30.11.2015 in die Tagesordnung aufzunehmen.
Beschlusstext:
Die Gemeindevertretung beschließt, die Erneuerung der 5 seit Mai 2015
gesperrten Brücken im Hönower Grünzug der Siedlungserweiterung.

lesen Sie weiter:

 Hier die überarbeitet Fassung des Antrags:

lesen Sie weiter:



 

 

Antrag Bürgerhaushalt

Beschlusstext:

Die Gemeindevertretung beauftragt die Verwaltung, in Übereinstimmung mit AN 153/2013/08-14 für die Durchführung eines Bürgerhaushalts bei der Aufstellung des Haushalts 2016 eine Summe von 50000 € einzustellen.

lesen Sie weiter

 

>> am 06.07.15 von der GV in den Haushalts- und Finanzausschuss verwiesen

 



Antrag zur Errichtung einer gemeindeeigenen Küche

Beschlussantrag:

Die Gemeindevertretung beauftragt die Verwaltung, folgende Sachverhalte bis zum 30.09.2015 zu prüfen und zu informieren:

  1. Kann eine räumliche Möglichkeit geschaffen werden, eine gemeindeeigene Küche einzurichten, die es ermöglicht, die Schulspeisung und Mittag-Versorgung der Kindertagesstätten in Eigenregie zu übernehmen?

  2. Welche Kosten entstehen der Gemeinde Hoppegarten, wenn die Versorgung aller Kitas und Schulen über eine gemeindeeigene Küche erfolgt?

  3. Können Kosten der Verpflegung eingespart werden, gegenüber der jetzigen Vergabe der Essensversorgung an Drittanbieter?

  4. Welcher Preis in EUR pro Mahlzeit und Kind würde bei einer gemeindeeigenen Essenversorgung für die Eltern in Rechnung gestellt werden? Wie hoch ist die Differenz zum derzeitigen IST Preis?

  5. Kann durch die eigene Produktion der Verpflegung die Produktqualität verbessert werden?

     

    lesen Sie weite

     

    >> mehrheitlich abgelehnt

     



     

Antrag zur Nutzungen leer stehende Räume durch die Gemeinde

Antrag:

Die Fraktion DIE LINKE beantragt, dass die Gemeindeverwaltung bitte prüfen möge, ob leer stehende Räume und die Mietbedingungen im Lindencenter, Lindenallee 62, geeignet sind, um dort gemeindliche Nutzungen vorzunehmen. Unter anderem sind der Zustand der Räume und die für eine Nutzung notwendigen Veränderungen zu erfassen.

lesen Sie weiter

>> mehrheitlich angenommen



Antrag Newsletter als Anlage der Online-PRO

Antrag


Die Gemeindevertretung Hoppegarten beschließt, der Gemeindeverwaltung den Auftrag zu erteilen, die online-Ausgabe der Ortszeitung der Gemeinde „PRO“ dem zeitlich auf ihr Erscheinen folgenden newsletter als Anlage beizufügen.

lesen Sie weiter

>> mehrheitlich angenommen



 

Antrag Nachnutzung der Gebrüder-Grimm-Schule

Antrag

Die Gemeindevertretung Hoppegarten beschließt, der Gemeindeverwaltung den Auftrag zu erteilen, ein Nachnutzungskonzept für den jetzigen Standort der Gebrüder-Grimm-Schule und des Hortes in der Kaulsdorfer Straße für die Zeit nach dem Umzug der Schule in den Neubau zu erarbeiten.

lesen Sie weiter

 >> mehrheitlich abgelehnt



 

Antrag Busliniennetz

Beschlusstext:


Auf Vorschlag der Fraktion DIE LINKE beschließt die Gemeindevertretung folgenden Auftrag an die Verwaltung: Die Verwaltung möge sich beim Aufgabenträger für die notwendige Anpassung des Linienkonzepts der öffentlichen Buslinien im Gemeindegebiet einsetzen, dies vor Allem hinsichtlich des derzeitigen und mittelfristigen Bedarfs in der Siedlungserweiterung Hönow.

Dieser Prozess ist seitens der Gemeindeverwaltung mit einer Bedarfsanalyse auf Grundlage des Aufkommens (Einwohner/Arbeitsplätze) im Radius möglicher Haltestellen, Verkehrszählungen und Befragungen und einem Vorschlag zur Linienführung zu unterstützen.

lesen Sie weiter

>> mehrheitlich angenommen

 

 



 

 

 

Antrag Rücknahme Poller Magazintraße

Gemeinsamer Antrag der Fraktion DIE LINKE. und der Fraktion SPD in der  Gemeindevertretung Hoppegarten zum Ausbau der Rudolf-Breitscheid-Straße

lesen Sie den Antrag

 

>> mehrheitlich angenommen



 

Antrag "Halbanonyme Grabstatten"

Antrag der Fraktion DIE LINKE. in der Gemeindevertretung Hoppegarten zur Einrichtung 

halbanonymer Urnengemeinschaftsanlagen auf gemeindeeigenen Friedhöfen

 

lesen Sie den Antrag

>> einstimmig angenommen

 



 

Antrag zu den Abkommen TTIP und CETA

Gemeinsamer Antrag der Fraktion DIE LINKE. und der Fraktion SPD in der  Gemeindevertretung Hoppegarten zu den geplanten Abkommen TTIP und CETA

lesen Sie hier den Antrag

 

der Antrag wurde mehrheitlich abgelehnt